BKK Pfalz lud ein zum BGM-Themenabend

Wer die Gesundheit seiner Mitarbeiter sinnvoll fördert, steigert damit auch die Erfolgsfaktoren Motivation, Leistung und Kreativität. Dabei spielt das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) eine entscheidende und nachhaltige Rolle. Die BKK Pfalz ist seit Jahren fester Ansprechpartner in Sachen BGM —  für viele kleine und große Unternehmen in der Region. 

Am 4. September 2019 lud die BKK Pfalz zum Themenabend des Netzwerks „BGM Rhein-Neckar“ ein, und 45 BGM-Verantwortliche aus Unternehmen, Kommunen und anderen Institutionen kamen in den KulTurm nach Ludwigshafen. 

Nach der Begrüßung von Dr. Markus Gomer, Leiter Bildung, Gesundheit, Arbeitsmarkt der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, und Michael Walch, Vertriebsleiter der BKK Pfalz, trugen spannende und sehr unterhaltsame Vorträge unter dem Motto „Bewegt und gelassen im Arbeitsalltag“ zum interessanten Programm im ausgebuchten KulTurm bei. 

Dr. Nadine Schuster eröffnete den Abend mit ihrem Vortrag zu Achtsamkeit und Gelassenheit im Job. Die Psychotherapeutin und Geschäftsführerin der prevent.on GmbH lieferte Anleitungen, wie man Ursachen von Stresssymptomen erkennen und neue Verhaltensweisen dagegen trainieren kann. Im zweiten Hauptteil war die Bühne frei für den Amerikaner Jimmy Little (Foto). Der DSB Diplom-Trainer und Gastdozent der Deutschen Sporthochschule Köln war mit seinem Vortrag „Kraft tanken durch Bewegung im Alltag“ voll in seinem Element und brachte den Ludwigshafener KulTurm ins Wanken. Abwechslungsreich und witzig stellte der Kalifornier und ehemalige Co-Trainer von Tennislegende Boris Becker den beeindruckten Teilnehmern seinen praxisorientierten Leitfaden für eine bewegtere Lebensweise vor.

 „Ein toller Abend mit vielen neuen Impulsen und Tipps, die sofort in den Betrieben umgesetzt werden können,“ so Anne Schlesinger, BGM-Referentin bei der BKK Pfalz. „Nicht nur in den Betrieben“, fügte Vertriebsleiter Michael Walch hinzu: „Besonders der Bewegungsvortrag hat so motiviert, dass man einfach gleich loslegen muss.“

Das Netzwerktreffen „BGM Rhein-Neckar“ mit etwa 700 Mitgliedern wurde im Jahr 2013 gegründet. Es findet regelmäßig statt und soll besonders kleine und mittlere Unternehmen mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement vertraut machen.

Mehr Informationen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement der BKK Pfalz gibt es hier.