Coronavirus

Sie sind unsicher, ob Sie sich angesteckt haben könnten oder haben weitere Fragen rund um das Coronavirus? Unsere neue interaktive Corona-Auskunft beantwortet Ihre Fragen auf Grundlage aktuellster wissenschaftlicher  Angaben des Robert Koch-Instituts. Außerdem erhalten Sie eine Empfehlung, ob ein Test ratsam ist.

Sie fragen. Wir antworten.

Uns erreichen zahlreiche Fragen zum Coronavirus. Die häufigsten Fragen und Antworten für Versicherte haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sie sind Arbeitgeber und haben Fragen zum Coronavirus? Dann schauen Sie hier.

Krankschreibung per Telefon wieder möglich

Vertragsärzte dürfen Patienten ab sofort wieder am Telefon krankschreiben. Voraussetzung ist, dass es sich um eine leichte Erkrankung der oberen Atemwege handelt. In solchen Fällen ist die telefonische AU auch möglich, wenn der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht. Eine Arbeitsunfähigkeit kann aufgrund telefonischer Anamnese nur für die maximale Dauer von einer Woche bescheinigt werden und bei fortdauernder Erkrankung einmal verlängert werden.

Die Regelung ist bis zum 31. Mai 2020 befristet.

Wie Sie sich vor einer Infektion schützen können  und  viele weitere aktuelle Informationen rund um das Coronavirus finden Sie hier.