Studierende mit innovativen Ideen gesucht

Für den BKK Innovationspreis Gesundheit 2014 werden momentan wieder Studierende und Absolventen mit innovativen Ideen gesucht!

Als Auszeichnung für hervorragende und innovative Ansätze auf dem Gebiet der Gesundheitsversorgung und Prävention schreibt der BKK Landesverband Süd regelmäßig den BKK Innovationspreis Gesundheit aus. Der Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert. Davon werden der erste Preis mit 3.000 Euro, der zweite Preis mit 1.500 Euro und der dritte Preis mit 500 Euro honoriert.

Das Thema für 2014 ist „Lebensstil und Volkskrankheiten“. Gesucht werden Analysen, Lösungsansätze und Konzepte zu beispielsweise folgenden Fragen:

  • Gibt es Faktoren, die die Entstehung von Volkskrankheiten begünstigen? Welchen Einfluss haben Ernährung, Bewegung, Stress — also der Lebensstil?
  • Inwieweit kann Prävention oder eine Änderung des Lebensstils eine Erkrankung vermeiden?
  • Wie können Menschen zu einer gesunden Lebensweise motiviert werden?
  • Welche Rolle spielen soziale Ungleichheiten wie Bildung, Einkommen, Armut und Herkunft? Und welche Rolle spielen Gender- und Altersaspekte?
  • Welche wirtschaftlichen Auswirkungen haben Volkskrankheiten?

Mehr Informationen zur Teilnahme gibt es unter bkk-innovationspreis.de