Newsletter erschienen

In fernen Ländern gibt es Medikamente oft schon zum Schnäppchenpreis. Doch diese Shoppingtour birgt große Gefahren — die WHO berichtet, dass rund 8 bis 10 Prozent dieser Medikamente gefälscht sind. Kümmern Sie sich also vor Antritt Ihrer Urlaubsreise um Ihre Reiseapotheke und ordern Sie vor allem Ihre Dauermedikation in ausreichender Menge, um am Urlaubsort nicht auf fremde Arzneimittel angewiesen zu sein.

Dieses und viele weitere Themen lesen Sie in unserem aktuellen Sommer-Newsletter. Den kompletten Newsletter sowie ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

Melden Sie sich gleich für unseren kostenlosen Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Zur Anmeldung.