Stadtradeln: BKK Pfalz geht fürs Klima auf die Pedalen

Heute startet die Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN in Ludwigshafen. Ziel ist es, möglichst viele Menschen für die Nutzung des Fahrrads im Alltag zu begeistern und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am und beim Fahrradfahren. Die BKK Pfalz radelt mit für ein besseres Klima und ist mit einem eigenen Team am Start.

Im dreiwöchigen Aktionszeitraum können alle, die in Ludwigshafen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, beim STADTRADELN mitmachen. Es zählen alle Kilometer, die in der Zeit vom 9. bis 29. September 2019 gefahren werden, privat oder auf dem Weg zur Arbeit.

Sie haben Lust dabei zu sein? Dann melden Sie sich hier doch gleich an: www.stadtradeln.de/ludwigshafen

Wussten Sie, dass etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland im Verkehr entstehen? Ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Gesundheit braucht Bewegung!