Heute ist Welthändewaschtag

Wussten Sie, dass die Hände die häufigsten Überträger von Krankheitserregern sind? Wer sich regelmäßig und gründlich die Hände wäscht, kann sich vor ansteckenden Krankheiten schützen. Aus diesem Grund hat die Weltgesundheitsorganistion WHO den Welthändewaschtag ins Leben gerufen, der jedes Jahr am 15. Oktober stattfindet.

In diesen Situationen ist Händewaschen laut BZgA besonders wichtig:

  • nach dem Nachhausekommen
  • vor und während der Zubereitung von Speisen
  • vor den Mahlzeiten
  • nach dem Besuch der Toilette
  • nach dem Naseputzen und Husten oder Niesen in die Hand
  • vor und nach dem Kontakt mit Erkrankten
  • nach dem Kontakt mit Tieren

Tipps zum richtigen Händewaschen und viele Informationen rund um Handhygiene gibt's auf der Infektionsschutz-Website der BZgA.

BKK Pfalz Gesundheitsbonus: Wir belohnen Ihren gesunden Lebensstil

Sie gehen regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen? Und sind Mitglied im Sportverein oder Fitnessstudio? Dann lernen Sie unseren Gesundheitsbonus kennen und freuen Sie sich über attraktive Barpämien.