Qualitätssicherung DMP-Programme

Bei unserem strukturierten Behandlungsprogramm BKK MedPlus setzen wir auf Qualität. Diese so genannten Disease-Management-Programme (DMP) verbessern die Qualität der Patientenbetreuung durch wissenschaftliche Leitlinien, sorgfältige Dokumentation, Erinnerungssysteme für Ärzte und Patienten, Schulungsangebote auf Rat des Arztes und Intensivbetreuung der besonders betroffenen Patienten. Zusätzlich zu den gesetzlichen Standards haben wir für die Umsetzung von DMP-Programmen ein besonderes Betreuungskonzept entwickelt. Zu den Qualitätssicherungsmaßnahmen gehören insbesondere Maßnahmen mit Erinnerungs- und Rückmeldungsfunktionen sowie Maßnahmen zur Förderung einer aktiven Teilnahme und Eigeninitiative der Patienten. Durch diese Maßnahmen stellt die BKK Pfalz eine umfassende und qualifizierte Versorgung für chronisch kranke Patienten sicher. Die aktuellen Qualitätsberichte zu unseren DMP-Programmen können Sie sich hier ansehen:

Asthma

 Bericht zur Qualitätssicherung DMP Asthma 2015

COPD

 Bericht zur Qualitätssicherung DMP COPD 2015

Diabetes Typ 1

 Bericht zur Qualitätssicherung DMP Diabetes Typ 1 2015

Diabetes Typ 2

 Bericht zur Qualitätssicherung DMP Diabetes Typ 2 2015

Koronare Herzerkrankung

 Bericht zur Qualitätssicherung DMP KHK 2015

Qualitätsberichte der Vorjahre lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage per E-Mail zukommen.

Weitere Qualitätsberichte finden Sie auch auf den Seiten der Kassenärztlichen Vereinigungen.