Frauensache

Unterschiedliche Hormone, Erbanlagen, Anatomien und Stoffwechselvorgänge sorgen dafür, dass Frauen bei der Ausprägung, Häufigkeit und Symptomatik von Krankheiten ganz eigene Besonderheiten haben, die sich deutlich von den klassisch männlichen abheben. Das Wissen rund um den eigenen Körper spielt eine entscheidende Rolle: Nur wer seinen Körper kennt, kann richtig mit ihm umgehen, körpereigene Signale wahrnehmen und so das eigene Wohlbefinden steigern.

Der weibliche Zyklus

Hormone sorgen für den „kleinen Unterschied“ zwischen Frau und Mann. Was sie bewirken, spüren manche Frauen schmerzhaft in den Tagen vor den Tagen. Der Zyklus funktioniert wie ein Uhrwerk, bei dem die Hormone perfekt ineinandergreifen.

Kinderwunsch

„Ja, ich will ein Baby!“– mit diesem Entschluss beginnt eine aufregende Zeit. Wenn sich zwei Menschen entschließen, eine Familie zu gründen, gibt es aber oft auch viele Fragen und nicht immer klappt es auf Anhieb mit dem Kinderwunsch.

Schwangerschaft

Als freundliche Familienkasse stehen wir Ihnen während der Schwangerschaft zur Seite und kümmern uns intensiv um Ihren Nachwuchs. Informationen zu Entbindung, Geburtsvorbereitung oder Hebammenbetreuung finden Sie unter So schön schwanger.

Wechseljahre

Die Wechseljahre sind der Auftakt in eine neue Lebensphase und können einiges auf den Kopf stellen. Wir haben Fakten und Tipps rund um die körperliche und seelische Umstellung in den Wechseljahren für Sie zusammengestellt.

Gesundheits-Check-Up ab 35
Homöopathie

Leistung:

Naturheilverfahren wie die klassische Homöopathie stehen bei vielen Versicherten ganz oben auf der Wunschliste. Bislang konnten die gesetzlichen Krankenkassen diesen Wunsch nicht erfüllen.

Unser Plus:

Versicherte der BKK Pfalz können sich beim homöopathischen Arzt behandeln lassen — unbürokratisch und kostenfrei. Abgerechnet wird direkt über Ihre Krankenversicherungskarte.

Künstliche Befruchtung

Leistung:

Es kann viele Gründe geben, warum es mit einer Schwangerschaft nicht klappt. Die Ursachen können bei der Frau, dem Mann oder sogar bei beiden liegen. Manchmal kann dann eine künstliche Befruchtung helfen. Ihre BKK Pfalz unterstützt Sie bei Ihrer Kinderwunschbehandlung.

Unser Plus:

Die BKK Pfalz übernimmt 50 Prozent der Kosten für höchstens drei Behandlungsversuche, wenn das Paar verheiratet ist, nur Ei- und Samenzellen der betroffenen Ehepartner verwendet werden und die Frau mindestens 25 und noch nicht 40 Jahre alt ist, der Mann mindestens 25 und noch nicht 50 Jahre alt ist.

Präventionskurse

Leistung:

Heutzutage planen viele Menschen ihre Freizeit ganz bewusst. Wieso also nicht auch bewusst Zeit für die eigene Gesundheit einplanen? Nehmen Sie sich die Zeit und gönnen Sie Ihrem Körper etwas Gutes — zum Beispiel beim Autogenen Training, beim Gesundheitswandern, bei der Rückenschule, beim Yoga oder mit einer Ernährungsberatung.

Unser Plus:

Wir bezuschussen Präventionskurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Ernährung oder Suchtprävention mit bis zu 300 Euro im Jahr.

Starke Kids: Premium-Vorsorge für Kinder
Vorsorgeuntersuchungen

Leistung:

Prävention ist uns wichtig! Denn dadurch bleiben Sie länger gesund. Außerdem können Krankheiten frühzeitig erkannt und rechtzeitig behandelt werden.

Unser Plus:

Damit Sie die wichtigen Vorsorgeuntersuchungen nicht vergessen, erinnern wir Sie gerne daran. Mehr Infos hier.