Digitale Angebote: Kinder & Familie

Die Gesundheit Ihrer Familie liegt uns besonders an Herzen! Wir sind mit vielen innovativen Leistungen für Sie da.

Kinderwunschkonsil

Mit dem Kinderwunschkonsil bietet die BKK Pfalz ihren Versicherten jetzt ein neues Beratungsangebot, das Paare mit unerfülltem Kinderwunsch gezielt unterstützt. Bevor Paare einen weiten und oft belastenden Weg in ein Kinderwunschzentrum unternehmen, beurteilt dieses gemeinsam mit der Frauenärztin oder dem Frauenarzt, ob schon Verhaltensänderungen helfen können, schwanger zu werden.

Das telemedizinische Konsil vernetzt Gynäkologen mit Reproduktionsmedizinern und umfasst eine enge strukturierte Zusammenarbeit zwischen den beiden Ärzten. Mehr Infos dazu lesen Sie hier.

Digitale Hebammenberatung

Wer ein Baby erwartet oder gerade die ersten Wochen mit dem Nachwuchs erlebt, hat oft viele Fragen. Mit der digitalen Hebammenberatung unseres Partners „Kinderheldin“ möchten wir junge Familien in dieser aufregenden Zeit gerne unterstützen. Schwangere, Mütter und Mütter können dabei mit einer Hebamme chatten oder telefonieren. Und zwar immer dann, wenn es gerade nötig ist — unkompliziert, direkt und flexibel. Das digitale Angebot wird abgerundet durch Videokurse rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt.

Alle Infos zur Hebammenberatung und zu den Videokursen finden Sie hier.

Digitaler Kinderarzt

Spezialisierte Kinder- und Jugendärzte gibt es häufig nur in medizinischen Zentren und Großstädten. Oft ist ein Besuch mit langen Wartezeiten und Anfahrtswegen verbunden.

Die BKK Pfalz bietet Eltern und Kindern kostenlos und bundesweit das telemedizinische Expertennetzwerk „PädExpert®" im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms "Starke Kids" an. Bei seltenen und chronischen Erkrankungen kann so der Kinder- oder Jugendarzt vor Ort weitere Spezialisten zur fachlichen Beratung hinzuziehen.

Noch einen Schritt weiter gehen wir mit unserem Angebot der telemedizinischen Anwendungen für bestimmte Erkrankungen wie Rheuma, Asthma, chronischen Kopf- und Bauchschmerzen.

Weitere Infos zum digitalen Kinderarzt, zu den erweiterten telemedizinischen Anwendungen für Kinder und zum Premium-Vorsorgeprogramm "Starke Kids" finden Sie hier.

E-Coach Kindergesundheit

Fröhliche, gesunde und aktive Kinder — was braucht es dafür? Welchen Beitrag können Sie als Eltern leisten? Wie macht gesundes Leben in der Familie allen Spaß? Wir liefern die Antworten — praxistauglich und fundiert.

Verpackt in 12 spannende, interaktive Lektionen rund um die Themen Ernährung und Bewegung für Kinder versorgen wir Sie mit allen wichtigen Infos und liefern darüber hinaus lebendiges Wissen für den Alltag: von Gesundheitstipps über leckere Rezepte bis hin zu bunten Ideen für mehr Spaß und Bewegung mit der ganzen Familie.

Jetzt mitmachen!

Vorsorgemanager FamilyPLUS

Mit unserem Gesundheits- und Vorsorgemanager FamilyPLUS begleiten wir Sie auf Ihrem gesamten Lebensweg:
vom ersten Ultraschall in der Schwangerschaft bis ins hohe Alter.

Dank der Vorsorge-Erinnerungsfunktion haben Sie außerdem alle wichtigen Gesundheitstermine Ihrer Familie im Blick.
Hinzu kommen maßgeschneiderte Informationen zu Gesundheitsvorsorge und Prävention für jedes Familienmitglied von der Geburt (Newsletter für Eltern) bis ins hohe Alter — immer genau "just in time".

Einfach hier kostenlos registrieren.

Neurodermitis-App Nia

Nia unterstützt Patient*innen sowie Eltern von betroffenen Kindern im Umgang mit der Erkrankung digital und hilft dabei, die individuellen Auslöser von Schüben besser zu verstehen. Nutzer*innen erhalten durch Nia viele im Alltag direkt anwendbare Tipps sowie Hintergrundwissen rund um die Erkrankung. Außerdem können sie mit Nia potentielle Schub-Auslöser dokumentieren und für den nächsten Arztbesuch einen ausführlichen Report erstellen.

Wenn Sie oder Ihr Kind an Neurodermitis erkrankt sind, übernehmen wir die Kosten der Nia-App für die Premiumversion „Digitale Begleitung“. Weitere Informationen rund um Nia finden Sie hier.

Neolexon Artikulations-App

Die innovative App neolexon unterstützt Kinder im Vor- und Grundschulalter dabei, Sprachfehler loszuwerden. Die App ergänzt die logopädische Präsenztherapie um ein individuelles, spielerisches und motivierendes Eigentraining.

Fünf abwechslungs­reiche Spielmodule helfen dem Sprachtherapeuten, die Aussprachestörungen des Kindes zielgenau zu therapieren. Der Therapeut passt die Übungen für das eigene Training auf dem Smartphone oder Tablet individuell an den Therapiefortschritt der kleinen Patienten an.

Die BKK Pfalz übernimmt die Kosten für neolexon im Rahmen der Premium-Vorsorge "Starke Kids". Mehr Infos hier.

Präventionskurse online

Zuhause oder an jedem anderen Ort fit und gesund bleiben: Die BKK Pfalz bezuschusst auch Online-Präventionskurse mit bis zu 300 Euro im Jahr. Einfach auf unserer Präventionskursdatenbank "nur IKT-basierte Selbstlernprogramme" auswählen.

Zum Präventionskursangebot geht es hier.