So schön schwanger

Bald ist ihr Nachwuchs da, und neben all der Vorfreude gibt es auch viele Fragen, die mit der Schwangerschaft einhergehen. Wir sind gern für Sie da und stehen Ihnen vor, während und nach Ihrer Schwangerschaft zur Seite.

Sie möchten sich über Elterngeld und Elternzeit informieren? Sie interessieren sich für die verschiedenen Möglichkeiten der Entbindung? Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach einer geeigneten Hebamme? Diese und viele weitere Themen finden Sie auf dieser Seite.

Wenn Ihr Kind das Licht der Welt erblickt, können Sie es übrigens gleich bei uns kostenlos familienversichern. Für unsere kleinsten Mitglieder ist übrigens unser Maskottchen Ritter Palatino als Begleiter und Beschützer stets zur Stelle.

Vorsorge in der Schwangerschaft

Um Risiken während der Schwangerschaft zu reduzieren, sollten Sie alle Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen. Ihre Frauenärztin oder Ihr Frauenarzt beraten Sie darüber umfassend. Informieren Sie sich genauer über Schwangerschaftsvorsorge.

Alles für die Familie

Alle Leistungen, die wir Ihnen und Ihrer Familie bieten, finden Sie in einer praktischen Übersicht von uns zusammengetragen. Damit Sie immer im Blick haben, was Sie für Ihre Familie tun können. Orientieren Sie sich an unserem Flyer  Leistungs-ABC für Familien

Broschüre „Schwangerschaft & Geburt“

Sie sind schwanger und möchten sich gern rundum informieren? Gern senden wir Ihnen unsere Broschüre „Schwangerschaft & Geburt“ zu. Rufen Sie uns kostenlos unter 0800 / 133 33 00 an und bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar. Wir senden es Ihnen per Post zu!

BabyCare — Hilfe gegen Frühgeburten

Wer Nachwuchs erwartet, hat viele Fragen und möchte alles daran setzen, dass es dem Kind im Bauch während der Schwangerschaft gut geht. Ziel von BabyCare ist es, die Rate der Frühgeburten zu verringern. Für unsere Versicherten ist das BabyCare-Programm kostenlos.

Perinatalzentren — Hilfe für Frühchen

In Deutschland werden jährlich rund 9.000 Kinder geboren, die weniger als 1.500 Gramm wiegen. Sie benötigen eine sofortige intensive medizinische und qualitativ hochwertige Versorgung in spezialisierten Krankenhäusern. Mehr zu Perinatalzentren.

Neugeborenes versichern

Wir freuen uns über jeden neuen Erdenbürger, den wir als Krankenkasse durch die ersten Monate und Jahre begleiten dürfen. Wenn Sie Ihr Neugeborenes bei uns kostenlos familienversichern, können Sie sich gleich nach der Geburt noch ein kleines persönliches Geschenk aussuchen.

Elterngeld

Leistung:

Elterngeld ist eine Transferleistung des Staates für seit dem 1. Januar 2007 geborene Kinder. Es wird bis zu 14 Monate lang unabhängig vom Netto-Einkommen bezahlt und beträgt bis zu 1.800 Euro pro Monat.

Unser Plus:

In vielen Fällen müssen Sie während des Elterngeldbezugs keine Beiträge zur Sozialversicherung bezahlen. Wir beraten Sie gerne.

Elternzeit

Leistung:

Erwerbstätige Eltern haben Anspruch auf eine dreijährige Elternzeit. Beide Elternteile können ganz oder zeitweise zusammen in Elternzeit gehen.

Unser Plus:

In vielen Fällen müssen Sie in der Elternzeit keine Beiträge zur Sozialversicherung bezahlen. Wir beraten Sie gerne.

Entbindung

Leistung:

Die BKK Pfalz übernimmt die Kosten der stationären Entbindung. Es werden die Kosten für Unterkunft und Verpflegung, ärztliche Behandlung und Pflege, Entbindungskosten und Arzneimittel übernommen.

Unser Plus:

Als Kunde der BKK Pfalz haben Sie die freie Wahl unter allen zugelassenen Krankenhäusern in Deutschland. Gern beraten wir Sie bei der Wahl des Krankenhauses.

Fahrkosten

Leistung:

Die Wehen haben eingesetzt und Sie wollen kein Risiko eingehen und selbst mit dem Auto fahren? Die BKK Pfalz übernimmt die Fahrkosten zu Ihrer stationären Entbindung.

Unser Plus:

Außerdem zahlen wir auch bei notwendigen Rettungsfahrten ins Krankenhaus und Krankentransporten mit einem Krankenwagen. Es fällt lediglich der Eigenanteil von 10 Prozent, mindestens 5 Euro und höchstens 10 Euro pro Fahrt an.

Haushaltshilfe

Leistung:

Ihre BKK Pfalz übernimmt die Kosten einer Haushaltshilfe, wenn Sie wegen Krankheit Ihren Haushalt nicht weiterführen können und niemand sonst die anfallenden Arbeiten übernehmen kann.

Unser Plus:

Wir tun mehr! Über die gesetzliche Leistung hinaus übernimmt Ihre BKK Pfalz Haushaltshilfe auch dann, wenn kein Kind im Haushalt lebt.

Hebammenbetreuung

Leistung:

Hebammen sind wichtige Ansprechpartnerinnen während und nach der Schwangerschaft und bei der Geburt. Deshalb übernehmen wir die Kosten für Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungsgymnastik, für die Nachsorge und Stillberatung und für die Entbindung.

Unser Plus:

Die Kosten für Geburtsvorbereitung, Nachsorge, Stillberatung und Rückbildungsgymnastik rechnet die Hebamme direkt mit der BKK Pfalz ab, sie müssen nicht in Vorleistung treten.

Homöopathie

Leistung:

Naturheilverfahren wie die klassische Homöopathie stehen bei vielen Versicherten ganz oben auf der Wunschliste. Bislang konnten die gesetzlichen Krankenkassen diesen Wunsch nicht erfüllen.

Unser Plus:

Versicherte der BKK Pfalz können sich beim homöopathischen Arzt behandeln lassen — unbürokratisch und kostenfrei. Abgerechnet wird direkt über Ihre Krankenversicherungskarte.

Mutterschaftsgeld

Leistung:

Die letzte Phase der Schwangerschaft ist anstrengend. Die Arbeit wird beschwerlich. Deshalb gibt es eine gesetzliche Schutzfrist für beschäftigte werdende Mütter. Die Schutzfrist beginnt sechs Wochen vor der Entbindung und endet 8 Wochen danach.

Unser Plus:

Denken Sie daran, das Mutterschaftsgeld rechtzeitig vor der Geburt zu beantragen, damit wir es Ihnen schnellstmöglich auszahlen können. Einen Antrag bekommen Sie sieben Wochen vor dem dem voraussichtlichen Geburtstermin direkt von Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Frauenärztin.

Schwangerschaftsdiabetes

Leistung:

Eine besondere Form des Diabetes mellitus ist der Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes), der erstmalig während der Schwangerschaft auftritt oder erkannt wird und häufig nach der Geburt wieder verschwindet.

Unser Plus:

Die BKK Pfalz bezahlt den Test auf Schwangerschaftsdiabetes und übernimmt nach einer positiven Diagnose auch die Kosten für Schulungen.

Vorsorgeuntersuchungen

Leistung:

Prävention ist uns wichtig! Denn dadurch bleiben Sie länger gesund. Außerdem können Krankheiten frühzeitig erkannt und rechtzeitig behandelt werden.

Unser Plus:

Damit Sie die wichtigen Vorsorgeuntersuchungen nicht vergessen, erinnern wir Sie gerne daran. Mehr Infos hier.