Pflegeversicherung

Damit Sie im Pflegefall durch die Mitgliedschaft in der BKK Pfalz abgesichert sind, ist es wichtig, dass Sie den richtigen Beitrag zahlen. Auch in der Pflegeversicherung zahlen Arbeitnehmer und Arbeitgeber einen Anteil. Menschen ohne Kinder zahlen zur Absicherung der Pflegeleistungen einen etwas höheren Betrag als Menschen mit Kindern.

Pflegeversicherung*
Pflegeversicherung mit Kindern
Der Höchstbeitrag 2018 berechnet sich aus der Beitragsbemessungsgrenze von 4.425 € und beträgt: 112,84 €.
2,55  %
Pflegeversicherung ohne Kinder
Der Höchstbeitrag 2018 berechnet sich aus der Beitragsbemessungsgrenze von 4.425 € und beträgt: 123,90 €.
2,80  %
Der Pflegeversicherungszuschlag für Kinderlose
Dieser Zuschlag ist grundsätzlich vom Versicherten allein zu tragen.
0,25  %
Pflegeversicherung bei Beihilfe mit Kindern
Beihilfeberechtigung nach beamtenrechtlichen Gründen.
1,275 %
Pflegeversicherung bei Beihilfe ohne Kinder
Beihilfeberechtigung nach beamtenrechtlichen Gründen.
1,525 %

* In Sachsen ist der Arbeitnehmeranteil um 0,5 Prozent höher als in den anderen Bundesländern. (Feiertag)