Vorsorge & Prävention

Wir wollen, dass Sie gesund bleiben! Deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich mit Aqua-Fitness, Yoga oder Nordic Walking fit halten und alle wichtigen Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen. Wir bieten auch ein spezielles Programm für übergewichtige Kinder sowie BabyCare, das Vorsorgeprogramm zur Reduzierung von Frühgeburten. Viele Tipps, wie Sie Krankheiten vorbeugen können, finden Sie auch in diesem Bereich.

Ambulante Badekuren

Leistung:

Sie machen Urlaub in einem anerkannten Badekurort und tun dort etwas für Ihre Gesundheit? Dann übernehmen wir bei bestätigter medizinischer Notwendigkeit die Kosten für die badeärztliche Behandlung und die Kurmittel.

Unser Plus:

Zusätzlich beteiligen wir uns an den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Kurtaxe und Fahrt mit einem täglichen Zuschuss von 13 Euro. Bei Kuren von chronisch kranken Kindern beträgt unser täglicher Zuschuss 21 Euro.

Beckenbodengymnastik

Leistung:

Blasenschwäche ist unangenehm und schränkt die Lebensqualität deutlich ein. Nehmen Sie sich die Zeit und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes — Beckenbodengymnastik kann Ihnen helfen, sich in Ihrem Körper wieder wohler zu fühlen.

Unser Plus:

Zertifizierte Beckenbodenkurse können Sie sich von Ihrer BKK Pfalz als Präventionskurs bezuschussen lassen. Suchen Sie sich gleich einen Kurs in Ihrer Nähe in unserer Präventionskursdatenbank.

Darmkrebsvorsorge

Leistung:

Jährlich erkranken in Deutschland etwa 70.000 Menschen an Darmkrebs, das Risiko steigt mit dem Lebensalter allmählich an. Dabei ist Darmkrebs heilbar, wenn er früh erkannt wird. Ab dem 50. Lebensjahr haben Sie Anrecht auf einen Stuhltest zur Früherkennung.

Unser Plus:

Die BKK Pfalz übernimmt die Kosten für den neuen IFOBT-Test, der bisher noch keine allgemeine Kassenleistung ist! Dieser neue, immunologische Test ist sehr viel empfindlicher und damit treffsicherer als der bisher gebräuchliche Papiertest (Hämoccult-Test), weil er nur noch menschliches Blut im Stuhl nachweist.

Ernährungsberatung

Leistung:

Die BKK Pfalz übernimmt die Kosten für ärztlich verordnete Ernährungsberatungen.

Unser Plus:

Wenn Sie sich von einem Berater des "Richtig Essen Instituts" beraten lassen, rechnet dieser direkt mit der BKK Pfalz ab. Die Beratung ist für Sie kostenlos.

Funktionstraining

Leistung:

Beim Funktionstraining setzen Krankengymnasten in den bewegungstherapeutischen Übungen in der Gruppe hauptsächlich Gymnastik und Wassergymnastik ein.

Unser Plus:

Die BKK Pfalz übernimmt die Kosten für Funktionstraining im Regelfall für 12 Monate. Der Leistungserbringer rechnet die Kosten direkt mit uns ab.

Hebammenbetreuung

Leistung:

Hebammen sind wichtige Ansprechpartnerinnen während und nach der Schwangerschaft und bei der Geburt. Deshalb übernehmen wir die Kosten für Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungsgymnastik, für die Nachsorge und Stillberatung und für die Entbindung.

Unser Plus:

Die Kosten für Geburtsvorbereitung, Nachsorge, Stillberatung und Rückbildungsgymnastik rechnet die Hebamme direkt mit der BKK Pfalz ab, sie müssen nicht in Vorleistung treten.

Impfungen

Leistung:

Gesetzlich Versicherte haben Anspruch auf eine Reihe kostenloser Schutzimpfungen. Manche Impfungen werden für alle empfohlen, wie etwa die Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus und Polio; andere nur für bestimmte Personenkreise, wie die HPV-Impfung für 12- bis 17-jährige Mädchen.

Unser Plus:

Wir übernehmen jährlich bis zu 150 Euro der Kosten für alle von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Schutzimpfungen. Das gilt auch für Imfpungen für Ihre private Urlaubsreise, wenn diese vom Auswärtigen Amt für das jeweilge Reiseland empfohlen werden.

Kinderkuren

Leistung:

Kuren für Kinder, die aus medizinischen Gründen notwendig sind, werden von uns in voller Höhe übernommen.

Unser Plus:

Leidet Ihr Kind unter einer Krankheit, die chronisch zu werden droht, ist wahrscheinlich die Rentenversicherung zuständig. Ihre BKK Pfalz berät sie umfassend und ist beim Ausfüllen Ihrer Anträge gerne behilflich.

Mutter-Kind-Kuren, Vater-Kind-Kuren

Leistung:

Mütter und Väter, die gesundheitlich beeinträchtigt und durch ihre Elternrolle stark belastet sind, können in eine Mutter- bzw. Vater-Kind-Kur gehen. Die BKK Pfalz übernimmt bis auf die Zuzahlung alle Kosten.

Unser Plus:

Bei einer Mutter-/Vater-Kind-Kur soll es um die gesundheitlichen Belange von Vätern oder Müttern gehen. Wir beraten Sie gerne, ob eine Mutter-/Vater-Kind-Kur für Sie in Frage kommt oder andere Maßnahmen vielleicht sinnvoller für Ihre Genesung sind.

Präventionskurse

Leistung:

Heutzutage planen viele Menschen ihre Freizeit ganz bewusst. Wieso also nicht auch bewusst Zeit für die eigene Gesundheit einplanen? Nehmen Sie sich die Zeit und gönnen Sie Ihrem Körper etwas Gutes — zum Beispiel beim Autogenen Training, bei der Rückenschule oder mit einer Ernährungsberatung.

Unser Plus:

Wir bezuschussen Ihre Präventionskurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Ernährung oder Suchtprävention mit bis zu 300 Euro im Jahr.

Rehasport

Leistung:

Zum Rehabilitationssport zählen in der Gruppe ausgeführte bewegungstherapeutische Übungen, die Ausdauer, Koordination, Flexibilität, Kraft und psychische Leistungsfähigkeit stärken sollen.

Unser Plus:

Die BKK Pfalz übernimmt die Kosten für maximal 50 Übungseinheiten in einem Zeitraum von 18 Monaten. Der Leistungserbringer rechnet die Kosten direkt mit uns ab.

Vorsorgeuntersuchungen

Leistung:

Prävention ist uns wichtig! Denn dadurch bleiben Sie länger gesund. Außerdem können Krankheiten frühzeitig erkannt und rechtzeitig behandelt werden.

Unser Plus:

Damit Sie die wichtigen Vorsorgeuntersuchungen nicht vergessen, erinnern wir Sie gerne daran. Mehr Infos hier.