Zumba

Fett verbrennen mit ganz viel Spaß!

Wenn Sie den Begriff „Zumba“ in gängigen Suchmaschinen im Internet eingeben, erhalten Sie rund 30 Millionen Treffer. Zumba hat den Erdball umkreist und alle Nationen angesteckt. Doch was macht diesen Trend eigentlich aus?

Kassette vergessen – Zumba erfunden

Der kolumbianische Fitnesstrainer Alberto „Beto“ Perez gilt als „Erfinder“ des beliebten Fitnesstanzes. So habe er in den 1990ern bei einem von ihm geleiteten Aerobic-Kurs die Musikkassette vergessen und stattdessen seine privaten Kassetten eingelegt, die er zum Autofahren hörte: Latin Salsa und Merengue! Er improvisierte kurzerhand einen Tanzstil zu den ungewohnten Rhythmen. Seine Kursteilnehmer waren bezaubert — und Beto brachte Zumba (was im spanischen Slang so viel heißt wie „Bewegung und Spaß haben“) in die USA. Seither ist die Welle der Begeisterung nicht mehr aufzuhalten. 12 Millionen Menschen in über 125 Ländern nehmen mittlerweile an Zumba-Kursen teil.

Aerobic war gestern, heute ist Zumba!

In der Tat kombiniert Zumba bekannte Aspekte aus dem Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. Doch Zumba ist spielerischer, temperamentvoller und variantenreicher als das Aerobic der Achtziger und Neunziger Jahre. Es fließen unterschiedliche südamerikanische Musikstile ein, bei dem die Füße nicht still stehen können: So bewegt man sich zu Flamenco, Tango, Mambo oder Chacha, aber auch zu Rhythmen aus dem Bauchtanz und Hip-Hop. Und diese Vielfalt soll vor allem eines machen: Spaß an der Musik und Spaß an Bewegung.

Icon für Zitat: Anführungszeichen

Source

Wenn ich aus meiner Zumba-Stunde komme, bin ich zwar verschwitzt und völlig ausgepowert, stecke aber voller Glücksgefühle.

Anna Strodthoff, Kundenbetreuerin bei der BKK Pfalz

Mitmachen kann jeder!

Das Schöne an dem neuen Fitnesstrend ist, dass Sie keinerlei Vorkenntnisse benötigen. Dank der Variation an Kursangeboten, die beispielsweise auf Anfänger, Fortgeschrittene, Teilnehmer mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit oder Senioren zugeschnitten sind, können Sie Ihren Bedürfnissen entsprechend wählen.

Jetzt brauchen Sie nur noch feste Trainingsschuhe, eine lockere Sporthose und ein Top — und los kann es gehen. Das wichtigste Utensil jedoch ist die Wasserflasche! Da pro Trainingseinheit zwischen 400 und 800 Kalorien zum Schmelzen gebracht werden, ist es wichtig, ausreichend zu trinken.

Anspruchsvolles Ganzkörpertraining

Manche Trends verschwinden binnen kürzester Zeit wieder. Doch Zumba hat die Chance auf eine Langzeitbeliebtheit. Und auch Experten und Sportwissenschaftler stellen fest, dass Zumba mehr ist als Spaß und Tanz. So wird der Fitnesstanz auch unter Fachleuten als anspruchsvolles Ganzkörpertraining angesehen, das besonders für die Verbrennung von körpereigenem Fett geeignet ist.

Zumba-Fans bei der BKK Pfalz

Auch unter den Mitarbeitern bei der BKK Pfalz sind einige, die dem Zumba-Fieber verfallen sind. Anna Strodthoff, Kundenbetreuerin im Vertrieb, liebt das temperamentvolle Ausdauertraining. Als Fortgeschrittene mag sie es am liebsten, wenn die Schritte und Armbewegungen anspruchsvoll und abwechslungsreich sind.

Icon für Zitat: Anführungszeichen

Source

Ich freue mich immer, wenn Kursteilnehmer mit einem Lächeln und dem guten Gefühl nach Hause  gehen, etwas für ihre Gesundheit getan zu haben.

Timo Freund, Kundenbetreuer bei der BKK Pfalz

Sich zu mitreißender Musik richtig auszupowern, da kann auch unser Kollege Timo Freund mitreden. Denn er ist nebenberuflich Zumba-Trainer und mehrmals wöchentlich als Kursleiter tätig. Für die Ausbildung zum Zumba-Fitness-Instructor sollte man bereits Erfahrungen als Fitness-Trainer oder Tanzlehrer mitbringen, empfiehlt Freund. Und mittlerweile ist er ein so frenetischer Zumba-Anhänger, dass er auch die Lizenz für „Zumbatomic“, Zumba für Kinder von 4 bis 13 Jahren, erfolgreich absolviert hat.

Lassen Sie sich entführen!

Und, haben Sie nun Lust bekommen, zu südamerikanischer Musik zu tanzen? Dann erkundigen Sie sich in Ihrer Nähe nach Zumba-Kursen. Mittlerweile gibt es auch in kleineren Städten und ländlichen Gebieten Kurse im Angebot.