Widerspruch und Widerspruchsausschuss

Jeder Versicherte hat das Recht, gegen eine Entscheidung der Krankenkasse Widerspruch zu erheben. Der schriftliche Widerspruch muss innerhalb eines Monats nachdem der Bescheid bei Ihnen angekommen ist, an die BKK Pfalz, Lichtenbergerstraße 16, 67059 Ludwigshafen gesendet werden. Natürlich können Sie auch persönlich bei uns vorbeikommen und den Widerspruch mündlich vortragen. Wir übernehmen dann den schriftlichen Teil dieser Aufgabe. Man nennt dies „zur Niederschrift“ geben.

Wie geht es danach mit Ihrem Widerspruch weiter?

Zuerst werden sich die Spezialisten der fachlich zuständigen Abteilung mit der getroffenen Entscheidung nochmals intensiv beschäftigen. Die von Ihnen im Widerspruch vorgetragenen Aspekte stehen dabei im Mittelpunkt. Können wir unsere Entscheidung verändern, informieren wir Sie umgehend über die neue Sachlage. Bleibt es bei der getroffenen Entscheidung, wird Ihr Widerspruch dem Widerspruchsausschuss vorgelegt.

Der Widerspruchsausschuss

Dieser gibt Versicherten nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches die Möglichkeit, Entscheidungen der Verwaltung überprüfen zu lassen. Die Ausgaben für Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung werden durch Beitragszahlungen der Mitglieder und der Arbeitgeber finanziert. Daher ist der Widerspruchsauschuss mit einem Vertreter der Versicherten und mit einem Vertreter der Arbeitgeber besetzt. Die Tätigkeit im Widerspruchsausschuss ist ehrenamtlich und unabhängig, der Widerspruchsausschuss unterliegt somit natürlich keinerlei Weisungen der BKK Pfalz.

Die Mitglieder des Widerspruchsausschusses beschäftigen sich sehr intensiv mit Ihrem individuellen Anliegen. Dabei stehen Ihre Interessen und Bedürfnisse als Versicherter im Mittelpunkt. Unter Beachtung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und unter Abwägung Ihres individuellen Einzelfalles trifft der Widerspruchsausschuss dann eine Entscheidung. Die Sitzungen des Widerspruchsausschusses finden in regelmäßigen Abständen statt. Nach der Sitzung werden Sie unverzüglich über dessen Entscheidung informiert.


Die Mitglieder des Widerspruchsausschusses der BKK Pfalz

Verwaltungsrat Roland Brendel
Roland Brendel
Verwaltungsrätin Jana Laue

Jana Laue

Die stellvertretenden Mitglieder des Widerspruchsausschusses

Verwaltungsrat Franz Erhardt
Franz Erhardt
Verwaltungsrat Dr. Hendrik von Büren

Dr. Hendrik von Büren

Verwaltungsrat Bernhard Heise

Bernhard Heise

Verwaltungsrat Dr. Andreas Erb

Dr. Andreas Erb

Verwaltungsrätin Sonja Demeter
Sonja Demeter
Verwaltungsrat Dr. Michael Dickes

Dr. Michael Dickes