Lust & Liebe

Ob erste große Liebe oder die x-te Beziehung — Infos zu Verhütung und Vorsorge sowie zu sexuell übertragbaren Krankheiten und (ungeplanter) Schwangerschaft: unter Lust & Liebe wirst du fündig.

Übrigens übernehmen wir die Kosten deiner von einem Arzt verordneten Verhütungsmittel (Pille, Spirale), wenn du unter 20 Jahren alt bist.

Verlieben & verhüten

Alles ist in rosarot getaucht und du bist total verknallt? Du willst die Welt umarmen und kannst nur noch an die eine Person denken? — Ein wunderschönes Gefühl. Aber vergiss über deine Verliebtheit das wichtige Thema Verhütung nicht!

Rund um Sex

Sex haben oder drüber reden, das ist schon ein großer Unterschied. Auch, wenn's dir peinlich ist, wag dich! Egal, ob du Angst vorm ersten Mal hast oder befürchtest, dich beim Sex mit irgendwas angesteckt zu haben. Für alle, die in Sachen Sex was auf der Seele haben, gibt's hier mehr Infos.

Skype

Sowieso gerade bei Skype online und eine kurze Frage an die Krankenkasse? Kein Problem, uns kann man auch über Skype erreichen — per Chat, Telefonie, mit oder ohne Webcam. Los geht's!

Plötzlich schwanger

Ein Kind verändert alles, das Leben steht Kopf. Und erst recht, wenn du noch mit Schule, Ausbildung oder Studium beschäftigt bist. Für alle, die unverhofft Mama oder Papa werden, gibt es hier Unterstützung.

Fit bleiben und Geld sparen

Du achtest bereits auf deine Gesundheit und treibst regelmäßig Sport, um fit zu bleiben? Das finden wir großartig und bezuschussen zwei Präventionskurse pro Jahr mit bis zu 150 Euro pro Kurs. Hier erfährst du, wie es geht.

Was bin ich? — Sexuelle Identitäten

Natürlich gibt es viel mehr Facetten der sexuellen Vielfalt als Homo- und Heterosexualität. Wenn du noch in der „Was bin ich nur?“-Phase bist, helfen dir bestimmt unsere Tipps für Selbstfindung und Coming Out sowie die weiterführenden Links und Adressen. Los geht's!

Brillen & Kontaktlinsen

Leistung:

Grundsätzlich dürfen sich die Krankenkassen nicht mehr an den Kosten für Sehhilfen aller Art beteiligen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt und fehlsichtig sind, übernimmt die BKK Pfalz die Kosten für die Brillengläser. Für Versicherte über 18 Jahre können wir die Kosten zahlen, wenn beide Augen schwer sehbeeinträchtigt sind.

Unser Plus:

Für Versicherte über 18 Jahre können wir die Kosten zahlen, wenn beide Augen schwer sehbeeinträchtigt sind.

Gebärmutterhalskrebs
Impfungen

Leistung:

Gesetzlich Versicherte haben Anspruch auf eine Reihe kostenloser Schutzimpfungen. Manche Impfungen werden für alle empfohlen, wie etwa die Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus und Polio; andere nur für bestimmte Personenkreise, wie die HPV-Impfung für 12- bis 17-jährige Mädchen.

Unser Plus:

Wir übernehmen 100 Prozent der Kosten für alle von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Schutzimpfungen. Als besonderen Service übernehmen wir auch die Kosten aller von der STIKO empfohlenen Reiseimpfungen für Ihre private Urlaubsreise!

Professionelle Zahnreinigung

Leistung:

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für zwei eingehende zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen im Jahr, außerdem einmal jährlich die Kosten für das Entfernen von Zahnstein. Die professionelle Zahnreinigung gehört nicht zu den Standardleistungen.

Unser Plus:

Im Rahmen eines integrierten Versorgungsvertrags mit ausgewählten Zahnarztpraxen und der IMEX Dental- und Technik GmbH übernimmt die BKK Pfalz zweimal jährlich die Kosten für die professionelle Zahnreinigung.

Schutz im europäischen Ausland

Leistung:

Wir wollen, dass Sie auch im Urlaub gut versorgt sind. In fast allen europäischen Ländern können Sie die Europäische Krankenversichertenkarte EHIC (European Health Insurance Card) beim Arzt oder im Krankenhaus benutzen.

Unser Plus:

Für alle Versicherten der BKK Pfalz ist die EHIC auf der Rückseite der Versichertenkarte oder elektronischen Gesundheitskarte aufgedruckt. Deshalb gehört diese Karte unbedingt in Ihr Urlaubsgepäck! Für alle Fälle!

Schutz im weltweiten Ausland

Leistung:

Sie reisen zu den Seychellen? In die Karibik oder nach Asien? In Ländern ohne Sozialversicherungsabkommen werden Krankheitskosten zur Privatsache. Denn die gesetzlichen Krankenkassen dürfen die Kosten nicht übernehmen.

Unser Plus:

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie deshalb für Fernreisen eine zusätzliche private Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen.

Verhütung

Leistung:

Sie haben Fragen zur Verhütung oder Familienplanung? Die Beratung und Untersuchung bei Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt übernimmt die BKK Pfalz. Verhütungsmittel wie zum Beispiel die Pille, sind verschreibungspflichtig und werden Ihnen von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin verordnet.

Unser Plus:

Für Frauen unter 20 Jahren übernehmen wir auch die Kosten der verordneten Verhütungsmittel (Pille, Spirale), abzüglich der Rezeptgebühren.