Fit von klein auf

Farbige Zeichnung eines Mädchens mit Zöpfen, das von einem Apfel zum anderen springtSind Sie in Ihrer Jugend auf Bäume geklettert und haben auf der Straße Völkerball gespielt? Erinnern Sie sich an Gummi-Twist und Himmel und Hölle? Viel Bewegung an der frischen Luft war früher eine selbstverständliche Freizeitbeschäftigung. Heute sieht die Realität leider ganz anders aus.

Die Kinder der Kita im Pavillon Neuhofen begrüßen uns mit einem Spiel

Spaß an Bewegung, gesund essen, entspannen können  das sollten Kinder so früh wie möglich lernen, um langfristig gesund zu bleiben. Der heutige Alltag ist geprägt von Bewegungsmangel, langem Sitzen und veränderten Ernährungsgewohnheiten.

Der Kinder- und Jugendgesundheits-Survey des Robert-Koch-Instituts (KiGGS-Studie) von 2007 kommt zu dem Ergebnis, dass 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen unter Übergewicht und 6,3 Prozent unter Fettleibigkeit (Adipositas) leiden. Schon im Kindergartenalter sind 9 Prozent der Kinder übergewichtig und fast 3 Prozent adipös. Das sind alarmierende Zahlen!

Der Gesundheitskoffer

Der Fit von Klein auf Koffer aus dem die Puppe Florina herausschaut

Um diese Entwicklung zu bremsen und die Gesundheit unserer Kinder frühzeitig zu fördern, hat die BKK Pfalz gemeinsam mit Pädagogen und ErzieherInnen einen Gesundheitskoffer unter dem Motto Fit von klein auf“ entwickelt. Der in der Praxis bereits erprobte Koffer richtet sich an Kinder von drei bis sechs Jahren und soll Unterstützung und Motivation im Kita-Alltag sein.

Die Materialien des Fit von klein auf Koffers mit Puppe

Er beinhaltet praxisnahe Materialien zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung und bietet den ErzieherInnen eine Vielzahl von Vorschlägen und Spielideen für ein sinnes- und erlebnisorientiertes Lernen der Kinder.

Gesundheitsförderung in Kindergärten

Herzstück der verschiedenen Bausteine sind Vorschläge für langfristig angelegte Projekte und Ansätze für die Sensibilisierung und Einbindung der Eltern. Beispielsweise ist ein Bestandteil des Bausteins Bewegung eine Mini-Olympiade mit vielen Ideen und Anregungen zur Organisation und Animation der Kinder zum Training in der Kindertagesstätte und zu Hause.

Schulung vor Ort

Wie kann der Koffer richtig eingesetzt werden? Natürlich haben wir auch daran gedacht: Bei der Übergabe findet eine etwa zweistündige Einführungsveranstaltung vor Ort statt, in der eine Fachkraft die ErzieherInnen mit den Inhalten des Koffers vertraut macht. Durch Materialien und Schulung gut gerüstet, steht dann einer wirkungsvollen, kreativen und vielfältigen Gesundheitsförderung im Kita-Alltag nichts mehr im Weg.

Herzlicher Empfang in Kitas

Kofferübergabe bei der Rasselbande Blankenheim mit den KindernIm Frühjahr 2012 haben wir insgesamt 15 Gesundheitskoffer an Kitas verlost, die ersten fünf haben wir dann sogar persönlich überreicht. Wir durften so Kitas in ganz Deutschland kennenlernen — in Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Neuenhagen, Blankenheim und in ?unserer Stadt? Ludwigshafen.

Bei jedem Besuch wurden wir herzlich von den Erzieherinnen und Kindern empfangen — einige haben sogar extra für uns ein Lied gesungen und uns mit Tanzeinlagen beeindruckt. Gemeinsam haben wir dann vor Ort den Inhalt des Gesundheitskoffers angeschaut und ausprobiert.

Wer kann den Koffer erhalten?

In unregelmäßigen Abständen können sich Kitas und Kindergärten um unsere Gesundheitskoffer bewerben. Wenn die nächste Aktion startet, werden wir dies hier ankündigen. Es lohnt sich also, gelegentlich mal wieder vorbeizuschauen.