Am 1. Juni ist Tag der Organspende

"Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.": Unter diesem Motto ruft der bundesweite Tag der Organspende am 1. Juni dazu auf, sich rund um das Thema zu informieren und eine Entscheidung zu treffen. Die zentrale Veranstaltung dazu findet in diesem Jahr in Kiel statt.

2018 standen 955 Organspender rund 9400 Menschen auf der Warteliste gegenüber. Von ihnen hatten 3790 das Glück, rechtzeitig ein Spenderorgan (inkl. Lebendspende) zu bekommen und transplantiert zu werden.

Anlässlich des Tags der Organspende veröffentlicht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Studienergebnisse ihrer bundesweiten Repräsentativbefragung „Einstellung, Wissen und Verhalten der Allgemeinbevölkerung zur Organ- und Gewebespende in Deutschland 2018“. Über 80 Prozent der Befragten stehen demnach dem Thema Organ- und Gewebespende positiv gegenüber. 39 Prozent der Befragten haben ihre Entscheidung zur Organ- und Gewebespende schriftlich festgehalten.

Wissenswertes rund um die Organspende

Viele Informationen zum Thema — auch wie Sie Ihren eigenen Organspendeausweis schnell und einfach erstellen können finden Sie hier.